Das vegane Kochbuch meiner Oma, ab jetzt im Handel!
Gedankenspiel

Gottesdienst über Oma’s Kochbuch

Gottesdienst über Oma’s Kochbuch

Was für eine tolle und schöne Idee, über “das vegane Kochbuch meiner Oma” einen Gottesdienst abzuhalten. Und was für ein schöner Ansatz, die Bibel zu befragen. Was hat sich Gott für die Ernährung des Menschen gedacht? Welche Aufgabe weist er dem Körper zu?

Erstaunlicherweise steht bereits auf den ersten Seiten, dass Gott dem Menschen ausschließlich Früchte und Samen zuwies. Und es wird dem Apostel Paulus die Aussage zugewiesen: “Jesus befahl mir, dass ich kein Fleisch esse und keinen Wein trinke, sondern nur Brot, Wasser und Früchte, damit ich für rein befunden werde, wenn er mit mir reden will.” (Taldot Jeschu; zitiert nach Carl Anders Skriver: Die Lebensweise Jesu und die ersten Christen, S. 121). Ein spannendes Thema, dass ich demnächst noch näher beleuchten möchte. Vielen Dank an Pfarrerin Anna Maria Baltes, dass sie das  Thema “vegan” in ihre Kirche gebracht hat….Meiner Oma hätte das sehr viel bedeutet!

 

unterschrift-kirsten-pink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *