Das vegane Kochbuch meiner Oma, ab jetzt im Handel!
Gaumenfreude

Kirsten’s Kürbiscremesuppe

Kirsten’s Kürbiscremesuppe

Meine absolute Lieblingssuppe. Kommt im Herbst fast täglich zum Einsatz. Ich finde, es gibt nichts Schöneres als nach einem langen Herbstspaziergang seinen Körper mit dieser Suppe wieder zu erwärmen. Enjoy it!

Zutaten (2 Personen)

½ rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

½ kleinen ungeschälten Hokkaido-Kürbis (ca. 450gr)

1 große mehlig kochende Kartoffel

1 große Karotte

200ml Kokosmilch (1/2 Dose)

Schuss Wehrmut (od. Weißwein)

Schuss Sojasoße (Tamari)

Alles grob klein schneiden. Topf mit Olivenöl erhitzen und Zwiebeln mit groben Gemüse scharf anbraten. Knoblauch dazu. Mit Wehrmut (Weißwein od. Gemüsebrühe) ablöschen (ca. 60ml) und kurz einköcheln lassen. Mit einem Schuß Tamari (Sojasoße) ablöschen und wieder kurz einköcheln lassen. Salzen und Pfeffern. Dann mit ca. 250ml Gemüsebrühe auffüllen und bei großer Hitze gar kochen (ca. 15-20 Minuten). Mit Salz & Pfeffer…

Dann mit Kokosmilch zusammen im Blender verrühren. Fertig. Mit Pumpernickel, einem Schuss Balsamico Essig und wer mag einen Zweig Koriander od. Thai-Basilikum bestreuen.

Take care & stay healthy,

unterschrift-kirsten-pink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *