Das vegane Kochbuch meiner Oma, ab jetzt im Handel!
Gaumenfreude

selbst gemachte Mandelmilch

selbst gemachte Mandelmilch

Da ich Soja meide und somit auch Sojamilch werde ich öfter gefragt, welchen Ersatz für Kuhmilch ich verwende. Je nachdem wofür ich Milch benötige verwende ich Nussmilch, Kokosmilch oder (eher selten) Reismilch. Am liebsten mag ich Mandel- oder Haselnussmilch. Mandelmilch empfinde ich dabei im Geschmack noch weicher.

Im Bio- oder Supermarkt ist sie jedoch recht teuer, so dass ich sie in meinem Soyabella selbst herstelle. Es geht jedoch auch ohne Gerät ganz einfach, wie meine Oma es in ihrem Kochbuch bereits beschrieben hat.

Für ½ Liter Mandelmilch benötigt man

250g Mandeln (ungeschält)

750ml Wasser

 

und je nach Geschmack

½ Tl Vanillepulver

1 El Kokosflocken

1 El Agavendicksaft

Die Mandeln in einer Küchenmaschine/Blender mahlen und mit dem kochenden Wasser übergießen. Das Ganze ca. 30 Minuten zugedeckt stehen lassen. Anschließend durch ein Leinentuch (oder Mulltuch) gießen und auspressen, die Mandelmilch dabei auffangen.

Diese Mandelmilch ist perfekt für Bowls, Müsli oder einfach über Obst. Daneben kann die selbstgemachte Mandelmilch auch an Stelle von normaler Milch ganz einfach beim Backen verwenden. Probiert es aus!

Take care & stay healthy!

unterschrift-kirsten-pink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *