Das vegane Kochbuch meiner Oma, ab jetzt im Handel!
Gaumenfreude

Apfel-Haferflocken-Pfännchen mit falscher Vanillesoße

Apfel-Haferflocken-Pfännchen mit falscher Vanillesoße

Heute mal ein Rezept aus meinem Buch “das vegane Kochbuch meiner Oma“. Auch wenn es selber gemacht nie so lecker schmeckt wie von Oma zubereitet, liebe ich dieses (einfach) Frühstück sehr!

Zutaten

4 säuerliche Äpfel (Boskop)

2 El Haferflocken

1 Tl Butter

1 EL Walnüsse

2 TL Zimt


falsche Vanillesoße

1 1⁄2 Bananen
50ml Mandelmilch (Rezept S.)

1 Msp. Vanillepulver

 

Zubereitung

In einer Pfanne die Butter auflösen und die Haferflocken darin anrösten. Zwischenzeitlich die Äpfel schälen, entsteinen und in 560 Scheiben schneiden. Zu den Haferflocken geben und in der Pfanne kurz andünsten. Dann die Walnüssen dazugeben und mit dem Zimt würzen. Abschließend den Kunsthonig darüber geben und verrühren. Die Pfanne vom Herd nehmen und warmstellen.

Die Banane schälen und mit der Mandelmilch und dem Vanillepulver zu einer Soße verrühren und über die Apfel-Haferflocken-Mischung geben. Enjoy it!

 

unterschrift-kirsten-pink

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *