Das vegane Kochbuch meiner Oma, ab jetzt im Handel!
Gaumenfreude

Zucchini-Pasta à la Vermouth

Zucchini-Pasta à la Vermouth
shutterstock_83593300

Zutaten:
1 Zucchini
1 Knoblauchzehe
80g gefrorene Erbsen
1 Tl Kapern
2 Tomaten (alternativ: 1 EL Tomatensoße neutral)
1 El weißes Mandelmus (z.B. Mandelpüree von Urs & Rita Hochstrasser)
Saft einer Limette
1 El Olivenöl
1 Schuss Vermouth (z.B. Noilly Prat od. ohne Alkohol 1 Schuss Apfelessig)
Meersalz
Pfeffer

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und währenddessen das Mandelmus mit dem Limettensaft im Blender kurz auflockern (evtl. etwas Wasser hinzufügen) und beiseite stellen. Den Knoblauch im heißen Olivenöl kurz anbraten, die Tomaten und aufgetauten Erbsen hinzufügen. Dann mit Noilly Prat ablöschen und vom Herd nehmen. Die Mandelcreme-Soße hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die Zucchini-Pasta durch die Soße sanft unterheben und kurz ziehen lassen.

Dazu passt ein eher würziger frischer grüner Salat, z.B. Endivien oder Ruccola!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *